Rezept der Woche 12: Haarspülung

Guten Tag liebe Kundinnen und Kunden,

Eine Haarkur, wie wir sie letzte Woche vorgestellt haben sollte ca. 10 Minuten einwirken. Für die schnelle Pflege zwischendurch eignet sich hervorragend unsere Spülung, die Sie nach 2 bis 3 Minuten bereits wieder ausspülen können.

Sie benötigen:

Zutaten (reicht für 200 ml)

  • 2 g Kurquat
  • 6 g Cetylalkohol
  • 1 g. Klettenwurzelöl
  • 1/2 Meßl. Haarquat
  • 90 ml dest. Wasser
  • 1 Meßl. D-Panthenol

Zubehör:

  • 2 Becherglas
  • 1 Glasrührstab
  • 1 Feine Waage

Kurquat, Cetylalkohol und das Klettenwurzelöl zusammen erwärmen bis alles flüssig ist. VORSICHT: Nicht zu heiß schmelzen, brennt schnell an! Das Wasser auf ca. 65°C erwärmen und zu den flüssigen Fetten geben. So lange die Emulsion heiß ist in eine Flasche oder Tube füllen. Sobald alles Handwarm ist die restlichen Wirkstoffe zugeben und gut Schütteln.

Die Haarspülung ist unkonserviert 1 bis 2 Monate haltbar.

 

Hier können Sie direkt das Komplettset für die Grundmischungen bestellen

 

Sie können in unserem Onlineshop natürlich auch alle Zutaten einzeln bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.