Rezept der Woche 49: Samtigweiches Schaumbadpulver

Diese Woche ist das Rezept nicht ganz so einfach, dafür ist es ein Blickfang in jedem Badezimmer und auch ein hervorragendes Geschenk zu Weihnachten.

Samtigweiches Schaumbadpulver

Sie benötigen:

Zutaten (reicht für 100 g Schaumbad oder 10 mal Badevergnügen)

  • 32g Natron
  • 12g Zitronensäure
  • 32g Sulfoacetat SLSA
  • 12g Magermilchpulver
  • 9g Glycerin
  • 2g Duft ihrer Wahl

Zubehör:

  • 1 Rührschüssel
  • 1 Mixer

 

Wiegen Sie alle Pulver in der Schüssel ab und mischen sie. Nach und nach geben Sie nun das Glycerin und den Duft dazu und kneten alles gut durch, bis eine bröselige Masse entstanden ist. Mit einem Stabmixer solange zerkleinern bis  daraus ein feines Pulver geworden ist.

Besonders schöne Akzente setzten Blütenblättern.Diese werden nach dem Mixen einfach in das fertige Pulver gemischt.

Für ein Farbiges Pulver können zu der Mischung noch 4 Tr. Lebensmittelfarbe beim Kneten hinzugegeben werden.

Hier können Sie direkt das Komplettset für die Grundmischungen bestellen.

Duftöle finden Sie hier und die Lebensmittelfarben hier.

Sie können in unserem Onlineshop natürlich auch alle Zutaten einzeln bestellen.

2 Gedanken zu „Rezept der Woche 49: Samtigweiches Schaumbadpulver“

  1. pensé que tener un blog de moda pudiera abrir tantas y tan dispares puertas. Hace apenas 6 meses gaamnb¡Ãos el premio al Mejor Blog de Moda 2011, organizado por las Jornadas de Blogs de Moda que se celebran anualmente en el Museo del Traje de

  2. You are right. Sometimes it's important to just stand by and let them deal with it. Whatever makes us stronger can only be a good thing because life will not get any easier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.